Login

Moscheebesuch 2017

Die Kinder der 4. Klassen besuchten im Rahmen des Religionsunterrichtes die Moschee in Ahaus.

Die bogenförmige Nische, die die Gebetsrichtung nach Mekka anzeigt, den vollständig mit Teppich ausgelegten Boden, die farbenfrohen Wandfliesen und der arabische Gebetsruf beeindruckte die Schüler sehr. Gafor Keyik, der stellvertretende Vorsitzende des türkisch-islamischen Kulturvereins, beantwortete geduldig die Fragen der Kinder. So wird das Verständnis für andere Kulturen und Religionen geweckt.